Vergangene Marketing vor Ort-Veranstaltungen

10 Dinge, die Sie 2017 über Bing wissen sollten

Florian Retzer (Bing); Matthias Weth (Catbird Seat)

17.1.2017, 19:30 - 21:30

Microsoft Deutschland GmbH
Organisation: Alexander Wunschel
Marketing vor Ort für Mitglieder

Bing ist intelligente Plattform, Wissensdatenbank und Herzstück von Microsoftprodukten in einem. Woran arbeitet das Bing Team? Was sind die Innovationstreiber im Suchmaschinenmarketing? Worauf müssen Werbetreibende vorbereitet sein? Erfahren Sie mehr beim Besuch des neuen Microsoft-Headquarter.

BAYERN 3 - eine Radiomarke erfindet sich neu

Philipp Kurz / BAYERN 3; Oliver Jeschonnek / FBTK

8.11.2016, 19:30 - 21:00

Bayerischer Rundfunk
Organisation: Alexander Wunschel
Marketing vor Ort für Mitglieder

Vor 2 Jahren wurde begonnen die wertvolle Marke Bayern 3 grundlegend auf den Prüfstand zu stellen und mit Mitteln der Neuro-Psychologie und des Neuro-Marketings neu auszurichten. Aus dem reinen Radiosender wurde ein multimediales Unterhaltungsangebot.

Wiesn 2016

Marketing Club München

18.9.2016, 17:00 - 22:30

Schützen-Festzelt
Organisation: Alexander Wunschel
Marketing vor Ort für Mitglieder und Partner

Die Marketing-Club-Wiesn 2016 – leider bereits ausgebucht!

5.7.2016, 19:30 - 21:00

MCM Geschäftsstelle
Organisation: Karin Paul / Simone Philipp
Marketing vor Ort für Mitglieder und Gäste

Michael Hubl und Marco Obermann gaben in kurzweiligen 70 Minuten interessante Einblicke in die Marketing- und Kommunikationsaktivitäten von Freeletics.

Kunst unter dem Hammer – Marketing beim Aktionshaus Karl&Faber

Dr. Rupert Keim, Karl&Faber Kunstauktionen

7.6.2016, 19:30 - 21:00

Karl&Faber Kunstauktion GmbH
Organisation: Georg Steidinger
Marketing vor Ort für Mitglieder

Die Kunstwelt eilt von Auktionsrekord zu Auktionsrekord. Denn Kunst gilt als sexy und cool – der Kunstmarkt als unberechenbar. Erleben Sie im Rahmen einer Vorbesichtigung die Auktionslose moderner und zeitgenössischer Kunst live und erfahren Sie mehr über das Marketing beim Auktionshaus Karl&Faber.

NEFF: Consumer Centricity - Konsequenzen für Unternehmen und Markenführung

Jürgen Griebsch / BSH; Ingo Gebhardt / G&P Markenberatung

31.5.2016, 19:30 - 21:00

Trainings- und Tagungscentrum (TTC) München
Organisation: Dietmar Turocha
Marketing vor Ort für Mitglieder und Gäste

Der Hausgerätemarkt ist wettwerbsintensiv und global wachsend. Technologie- und Innovationskompetenz sind entscheidend. Differenzierte Kundenbedürfnisse stellen heute jedoch das Marketing in den Mittelpunkt von Unternehmen und Markenführung. Ein Marken-Manager und sein Berater zeigen anhand des Neff Case, wie das geht.

28.10.2015, 19:30 - 21:00

Getty Images
Organisation: Alexander Wunschel
Marketing vor Ort für Mitglieder

Videos bestimmen unseren Alltag. Sie sind das Medium unserer Zeit; keine Frage also, dass auch Unternehmen die Macht des bewegten Bildes für ihre Markenpräsenz nutzen. Wie wichtig Videos in Werbung und Kommunikation sind, erklärte Robert Vervloet, Video Specialist bei Getty Images, in einem Vortrag vor Mitgliedern des Marketing Clubs.

16.10.2015, 14:00 - 16:00

Medical Innovation Center, HARTMANN AG
Organisation: Dietmar Turocha
Marketing vor Ort für Mitglieder

Nachdem der Vortrag des Vorstandsvorsitzenden der HARTMAN AG, Andreas Joehle, auf sehr großes Interesse gestoßen war (siehe Rückblick), bekommen Club-Mitglieder und Partner die Möglichkeit, das hochmoderne Medical Innovation Center (MIC) der HARTMANN GRUPPE zu besichtigen (90 Minuten Führung, danach Einladung zu einem Imbiss).

Datenbasiertes Online-Advertising und Datenschutzrecht

Bernd Stieber, Netzeffekt; Dr. Ulrich Baumgartner, Osborne Clark

9.7.2015, 19:30 - 21:00

Kanzlei Osborne Clarke
Organisation: Norbert Gierlich
Marketing vor Ort für Mitglieder

„Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts“ – dieser vielbeschworene Satz gilt besonders für die Online-Werbewirtschaft. Die Auslieferung von interessensbezogener Werbung ist nur auf Grundlage von Daten über den Adressaten der Werbung möglich.

TESLA - Dispruptive Technologie im Premium Segment

Benedikt Bucher, Store Manager Bayern, TESLA Representative Bayern

25.6.2015, 19:30 - 22:00

TESLA Motors
Organisation: Norbert Gierlich
Marketing vor Ort für Mitglieder

Eine disruptive Technologie (engl. disrupt – unterbrechen, zerreißen) ist eine Innovation, die eine bestehende Technologie, ein bestehendes Produkt oder eine bestehende Dienstleistung möglicherweise vollständig verdrängt. Disruptive Innovationen sind meist am unteren Ende des Marktes und in neuen Märkten zu finden

1 2 3 4 5 6 7