Kommende Veranstaltungen

VZB-Kaminabend: Social Media für ein erfolgreiches Business – Dos & Don’ts

Lernen Sie in drei Impulsvorträgen über Authenzität im Zusammenhang mit der privaten und beruflichen Nutzung von Social Media, über „Corporate Digital Responsibility” und die Implikationen für den Einsatz von Social Media aus der medienethischen Perspektive sowie über den erfolgreichen Einsatz von Social Media in bei ProSiebenSat.1.

Nachhaltigkeitsengagement durch Kooperation – ein Abend im Urwaldhaus

Wir erfahren bei einem Abend im Urwaldhaus, wie der Tierpark Hellabrunn Unternehmen unterstützt, ihre Ziele und Werte bezüglich Klima- und Umweltschutz in München zu präsentieren und wie das zur gesellschaftlichen Akzeptanz und wirtschaftlichen Zukunftsfähigkeit einer Marke beitragen kann.

46. Deutscher Marketing Tag

#marketing_centricity – unter diesem Motto kommen am 4. und 5. Dezember 2019 die führenden Marketer beim 46. Deutschen Marketing Tag im CCD (Messe Düsseldorf) zusammen. Der Tag endet traditionell mit der Verleihung des Deutschen Marketing Preises und der anschließenden After-Show-Party.

Der 46. Deutsche Marketing Tag überzeugt mit einem inspirierenden und vielfältigen Programm aus Top-Keynotes, Deep Dive-Sessions, Panels, praktisch orientierten Breakout-Sessions, interaktiven Workshops und zukunftsweisenden Themen wie

  • „Voice Commerce – das Ende von Apps und Computer-Maus“
  • „MarketingTech…neue Plattformen braucht das Land“
  • „Fail Faster – wirkliches Lernen aus Fehlern?!“ oder
  • „Organisation & Führung goes Digital“.

Hier geht es zur Anmeldung:

http://www.marketing-tag.de/marketing-tag-anmeldung.php

Zukunftsforum Zeitschriften

Auf dem Zukunftsforum Zeitschriften, einer Veranstaltung in Kooperation mit der Akademie der Deutschen Medien, dreht sich alles um die Frage, wie Zeitschriften- und Magazinverlage ihr Business in Zeiten der digitalen Transformation neu ausrichten können. Hochkarätige Speaker aus Verlagen, Fußballklubs und Agenturen präsentieren erfolgreiche digitale Produkt-, Vermarktungs- und Geschäftsmodelle.


> WEITERE VERANSTALTUNGEN...

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen

B2B: Disruptive Technologien eröffnen neue Geschäftschancen in der Safety & Security-Industrie

Eine Branche, deren USP „Sicherheit“ bei B2B-Kunden und deren Nutzern an Relevanz und umfassender Versorgung weiter zugenommen hat, ist im Zuge der Digitalisierung mit einem nie dagewesenen Wandel konfrontiert. Bernhard Schuster, Top Manager bei Bosch Building Technologies, verdeutlicht die aktive Gestaltung dieses Wandels am Bosch Case, beispielhaft auch für andere Industrien.

Rückblick: Mensch oder Maschine – Findet Digitalisierung bald ohne uns statt?

Begriffe wie Künstliche Intelligenz und Virtual Reality sind mittlerweile allgegenwärtig. Aber wie verändern sich unsere Arbeits- und Lebenswelten tatsächlich und welche Rolle spielen wir Menschen dabei? Ralf Neugebauer lässt uns anhand faszinierender Beispiele einen Blick in die nahe Zukunft werfen.


> WEITERE RÜCKBLICKE...