Datum: 7.3.2024 / 18:30 - 21:00 Uhr
Referent:
Moderation: Maria Wildermuth
Teilnehmer: Mitglieder
Ort / Anfahrt: Studio of wonders, Hofstatt Untergeschoss, Sendlinger Str. 10, 80331 München

Der März-Stammtisch führt uns in interaktive Räume: Im Studio of Wonders, dem größten immersiven Fotostudio Münchens, kann jede*r experimentieren. Hüpft ins Bällebad, wandert durch ein Spiegel-Labyrinth, oder steht in einem Raum völlig auf dem Kopf – zusammen, oder auch einzeln, jeder für sich, könnt ihr hier Creator*in werden und eurer Kreativität freien Lauf lassen. Und natürlich zusammen lachen, euch austauschen und Momente sammeln, die euch im Kopf bleiben.

Danach geht es ein paar Meter weiter ins Prinz Myshkin. Hier gibt es vegetarische Leckereien und eine große Auswahl an Getränken und es darf mit den gerade gemachten Bildern geprahlt werden.

Warum gerade dieses Konzept für unseren nächsten Stammtisch?

Das Studio of Wonders ist wie ein Spielplatz – für Kreative und Aufgeschlossene. Wann hat man sonst die Gelegenheit, sich mal in so unterschiedlichen Settings zu platzieren an einem Ort? Und wer weiß, wofür man das eine oder andere Bild gebrauchen kann…

Ablauf:

Das Tolle:

18.30 Uhr ist euch zu früh? Oder ihr habt noch was anderes vor? Kein Problem! Ihr könnt auch gerne zum offenen Netzwerken ins Prinz Myshkin kommen und gemeinsam mit der Gruppe die viel gepriesene Lasagne probieren!

Tipp: Seid am besten ein paar Minuten vor Einlass am Eingang des Studio of Wonders, damit ihr möglichst viel von den Eindrücken dort habt.

Informationen zur Moderatorin:

Maria Wildermuth ist Frau der Kommunikation mit klassischem Werdegang und Faible für nischige B2B-Themen. Sie tauscht sich gerne mit den unterschiedlichsten Personen aus und ist entsprechend gespannt auf das wechselnde Publikum am Stammtisch!


Anmelden

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.