Female Success – was wir von erfolgreichen Frauen lernen können

Datum: 11.5.2021 / 18:30 - 20:30 Uhr
Referent: Susanne Aigner, Regina Mehler, Yvonne Molek
Moderation: Susan Bühler
Teilnehmer: Mitglieder
Ort / Anfahrt: wird noch bekannt gegeben, ., .

In einer Podiumsdiskussion kommen drei Frauen ausführlich zu Wort, die ihren Weg gemacht haben.

Susanne Aigners Tipp, der ihr geholfen hat (und hilft) und den sie gerne jungen Frauen geben würde: „Glaube an dich selbst, an deine Fähigkeiten, dein Wissen und deine Intuition – und schaffe dir ein Netzwerk aus Gleich-, aber auch Andersdenkenden, die dich um neue Perspektiven, Erfahrungen und Meinungen bereichern.“

Die Zwischenbilanz von Yvonne Molek nach über drei Jahrzehnten als Unternehmerin: „Ich würde es heute noch einmal so machen – und zwar genau so… In dem Wissen, dass ich mir das Wort MUT als Leitmotiv jeden Tag aufs Neue auf die Agenda zu setzen habe. Und wie bedeutend es ist, sich frühzeitig – auch in Zeiten massiver beruflicher Anstrengung – ein breites Netzwerk aufzubauen.“

Regina Mehler sagt: „Eine authentische Positionierung/Personal Branding hilft uns allen, als Personality mit Rückgrat und klarer Meinung wahrgenommen zu werden. Und davon braucht es künftig sehr viele: Denn dieser Typ Leader wird dadurch vor allem in der digitalen Welt die Mitarbeiter als Follower gewinnen. Und im außen die nötige Sichtbarkeit erlangen (nicht zuletzt durch zielgenaue Kommunikation).“

Informationen zu den Referentinnen:

Susanne Aigner

Susanne Aigner verantwortet als Geschäftsführerin von Discovery die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien und Luxemburg. Im deutschsprachigen Raum umfasst das Portfolio ihres Verantwortungsbereiches die Sender DMAX, TLC, Home & Garden TV, Eurosport 1, Discovery Channel, Animal Planet und Eurosport 2. Seit kurzem gehört auch TELE 5 zum Portfolio von Discovery. Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin arbeitet seit 2006 für das TV-Unternehmen. Bevor sie im Mai 2011 in die Geschäftsführung berufen wurde, war sie fünf Jahre lang für die Werbezeitenvermarktung von DMAX zuständig. Seit über 20 Jahren ist die Managerin in führenden Funktionen in der Medienbranche tätig. Vor ihrer Tätigkeit für Discovery war sie unter anderem Bereichsleiterin Marketing und Vertrieb bei Sport 1 (ehemals DSF) und Geschäftsführerin der Mediaagentur Media Plan. In den letzten Jahren leitete Susanne Aigner bei Discovery erfolgreich umfassende Integrations- und Transformationsprozesse. Dabei ist ihr ein Engagement für Diversität und Empowerment ein besonderes Anliegen. Susanne Aigner ist u.a. Mitglied des Vorstands beim Verband Privater Medien e. V. (VAUNET), Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der Screenforce Gattungsmarketing GmbH sowie Mitglied des Ausschusses für Medienpolitik im Wirtschaftsbeirat Bayern.

Regina Mehler

Regina Mehler ist Gründerin der 1ST ROW und WOMEN SPEAKER FOUNDATION. Sie entwickelt Leadership Brands und Experten-Marken für Executives und Unternehmensleitung. Als Unternehmensberaterin sind ihre Themen Innovations- und Change Management mit Kernkompetenz im Marketing. Regina Mehler verfügt über das Know-how aus mehr als 20 Jahren Berufserfahrung, überwiegend in Führungsrollen der IT Branche. Sie ist im Beirat des europäischen Marketingnetzwerkes CMO Council, „Member of Board“ im Deutschen Gründerverband und Fach-Referentin an der Universität St. Gallen. „Personal Brand: Inspirations from Influencer Marketing” ist der Titel ihres TEDx Talks, „Der Phoe­nix-Effekt“ hat das Thema Inovationsmanagement und Marketing durch Querdenken“ der ihres Buches.

Yvonne Molek

Yvonne Molek startete vor über drei Jahrzehnten als Mitgründerin mit der Kommunikationsagentur Wilde & Partner ins Unternehmertum. Nach dem Verkauf ihrer Firmenanteile begann gleich das nächste berufliche Abenteuer – als Start-up-Unternehmerin. TYvest Capital fokussiert sich bei seinen Aktivitäten auf innovationsstarke junge Unternehmen und als Berater bei der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen. Im Sommer 2020 wurde sie zur Herausgeberin Deutschland für das österreichische Frauen-Wirtschaftsmagazin SHEconomy berufen. Sie gehört dem Landesvorstand Bayern-Süd des Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. an, ist Gründungsmitglied der Regionalgruppe fim – Vereinigung Frauen im Management e.V. und engagiert sich als Stellvertretende Vorsitzende im IHK-Arbeitskreis „Frauen in der Wirtschaft“.


Anmelden

Bitte loggen Sie sich ein, um sich zu der Veranstaltung anzumelden.