Erfolgreich scheitern! Zwei Geschichten über spannende Wendungen

Datum: 10.5.2016 / 19:30 - 21:00 Uhr
Referent: Peter Kowalsky (INJU / Bionade-Gründer); Anne Koark (Unternehmensberaterin & Autorin)
Moderation: Alexander Wunschel
Teilnehmer: Mitglieder und Gäste
Ort / Anfahrt: Design Offices Highlight Towers, Mies-van-der-Rohe Straße 8, Tower 2, 80807 München

„Fail Harder, so you will succeed sooner!“ ist eine geläufige Phrase unter StartUps, eine „catch phrase“. Aber Scheitern braucht Mut, Kultur und viel Selbstbewusstsein. Wir erlebten einen interessanten Abend mit zwei Gründer-Geschichten, viel Humor, spannenden Wendungen und motivierenden Erkenntnissen.

Peter-KowalskyVortrag 1: Von Aufstieg und Fall

Peter Kowalsky, der heute die INJU GmbH leitet, gründete und führte gemeinsam mit seiner Familie das Unternehmen BIONADE. Sein authentischer Vortrag auf dem Deutschen Marketing Tag in Stuttgart war einer der Highlights des Kongresstages.

Denn die Erfolgsgeschichte von BIONADE steckte voller Herausforderungen und war begleitet von falschen Hypothesen, Fehlern und Scheitern. Peter Kowalsky musste erfahren, dass manche Dinge viel Zeit brauchen und wie schnell man Erfolg auch fehlinterpretiert. Er nahm uns mit durch die Höhen und Tiefen der Markenstory des bekannten alkoholfreien Erfrischungsgetränks aus dem unterfränkischen Ostheim vor der Rhön. Und er zeigte auf, wie er das Gelernte in eine neue Produktentwicklung eingearbeitet hat: INJU – Lebensenergie zum Trinken.

anne-koarkVortrag 2: Erfolgreiche Menschen lernen aus den Fehlern Anderer

Anne Koark (Unternehmensberaterin & Autorin) erzählte lebhaft von ihrer ehemals florierenden Firma in München mit dem bezeichnenden Namen „Trust in Business“, wie sie hingefallen und wie sie wiederaufgestanden ist. Es war ein ungewöhnlicher Vortrag, der volle Überraschungen steckte und einen erstaunlichen Weg in einen ungewöhnlichen Erfolg aufzeigte. Dieser Vortrag war ein menschlicher Appell an Mut, Pioniergeist und das Vertrauen in eigene Stärken. Wie viel die Angst vor dem Scheitern die Wirtschaft kostet, ist kaum auszumalen. Hinfallen kann jeder, das Wieder-Aufstehen ist wichtig! Auch nach Niederschlägen nicht aufzugeben, sondern daraus zu lernen. Ausdauer und Beharrlichkeit in Reinkultur! Ein Paradigmenwechsel, in dem wir unsere Definition des Erfolges in Frage stellen. Dieser Vortrag war eine deutliche Antwort an alle Sicherheitsprediger und Besserwisser. Er war gespickt mit britischem Humor und motiviert jeden, der die Lektionen der Erfahrung für den Erfolg nutzen möchte.

Anne Koark ist Gewinnerin des Lady Business Awards 2004 und des Sonderpreises beim Grossen Preis des Mittelstands 2005, Rednerin bei der EU-Kommission in Brüssel und Autorin des Buches „Insolvent und trotzdem erfolgreich“, das monatelang auf der Wirtschaftsbestsellerliste stand. Sie ist bekannt aus Funk und Fernsehen.

Die seit langem in Deutschland lebende Engländerin begeistert mit einer erfrischenden Mut machenden und humorvollen Aufforderung zur Zurückfindung zu den eigenen Stärken. Sie plädiert für ein Lernen aus Fehlern und ist ein glänzendes Beispiel für wie eben das möglich ist.

Fotos: Andreas Schebesta


Anmelden

Leider keine Anmeldungen mehr möglich.

2 Kommentare

  1. Barbara Pastacaldi sagt:

    Liebe Frau Denger,

    ich möchte gerne mein Partner an den Abend mitnehmen. Geht es bitte? Vielen Dank.

    Beste Grüsse
    Barbara Pastacaldi

  2. Alexander Wunschel sagt:

    Hallo Frau Pastacaldi, Frau Denger wird sich bei Ihnen melden. Die Veranstaltung ist für Gäste zugänglich, diese können sich anmelden. Dazu bitte kurz aus Ihrem Profil ausloggen. Mit freundlichen Grüßen, Alexander Wunschel

Schreibe einen Kommentar