Digital Marketing Outlook: Trends in der digitalen Kommunikation

Datum: 16.1.2019 / 19:00 - 20:30 Uhr
Referent: Manfred Klaus & Klaus Schwab, Plan.Net Gruppe
Moderation: Simone Philipp
Teilnehmer: Mitglieder und Gäste
Ort / Anfahrt: Innovation-Studio im Haus der Kommunikation, Brienner Straße 45 a-d, 80333 München

Digitale Assistenten, Künstliche Intelligenz, Body-Machine Interfaces, Internet of Things, Augmented und Virtual Reality – die digitale Transformation schreitet mit immer höherer Geschwindigkeit voran.

Die digitalen Kanäle unterliegen einer hohen Dynamik, getrieben durch die schnellen Entwicklungen von Technologien, Plattformen und einem anspruchsvollen Nutzerverhalten. Dieser Marktdynamik folgend, müssen Unternehmen ihre Prozesse kontinuierlich anpassen und die Rahmenbedingungen optimieren. Welche Trends und Entwicklungen sind relevant für eine zukunftsfähige Kommunikation im digitalen Zeitalter? Und welche Folgen hat dies für das Marketing?

Manfred Klaus und Klaus Schwab, beide Geschäftsführer und Partner der Plan.Net Gruppe, geben uns in ihrem „Digital Marketing Outlook“ einen spannenden und inspirierenden Ausblick auf wichtige Strömungen, Trends und Fortschritte im Kommunikationssektor. Themen sind dabei Current State of Data, Hyper Personalization, Kreativität und Künstliche Intelligenz, Voice as a new Interface sowie Future Storytelling.

Erleben Sie diesen spannenden Vortrag in der Design Thinking Area im Innovation Studio von Plan.Net, eine der führenden Digitalagenturen Europas und 100-prozentige Tochter der Serviceplan-Gruppe, und nutzen Sie die Gelegenheit, über unsere digitale Zukunft zu diskutieren!

Im Anschluss an den Vortrag lernen interessierte Gäste zudem Prototypen, Gadges und Projekte aus den Bereichen Augmented Reality und Conversational Interfaces kennen. Von Stephan Enders, Leiter des Innovation Studios, erfahren sie, wie dort interdisziplinäre und kollaborative Entwicklungsprozesse mit Partnern aus den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Startups ablaufen.

Die Plätze für diesen abwechslungsreichen Marketing-vor-Ort-Event sind begrenzt.
Es gilt daher: First come, first serve!

 

Referenten:

Manfred Klaus ist seit August 2004 Geschäftsführer und Partner der Plan.Net Gruppe in München und seit 2013 Sprecher der Geschäftsführung. Er verantwortet die Bereiche Strategie und Unternehmensentwicklung, Akquisition sowie Media, Technologie und Finanzen. Zuvor hatte der studierte Betriebswirt seit November 2001 als Gründungsgeschäftsführer von Overture das bis dahin in Deutschland weitgehend unbekannte Geschäftsmodell des Suchmaschinenmarketings erfolgreich eingeführt. Weitere Stationen seines beruflichen Werdegangs waren die Focus Digital AG, wo er zuletzt Marketing- und Vertriebsvorstand war, sowie der Online-Vermarkter Interactive Advertising Center, den er ebenfalls als Gründungsgeschäftsführer leitete. Als Sprecher der Fachgruppe Online Mediaagenturen (FOMA) vertritt Klaus seit dem Frühjahr 2007 die Interessen der Agenturen im Online-Werbemarkt.

 

Klaus Schwab steht seit September 2016 ebenfalls als Geschäftsführer und Partner an der Spitze der Plan.Net Gruppe. In dieser Position verantwortet er die Bereiche Strategie, Beratung, Innovation, Business Development und Marketing. Klaus Schwab verfügt über langjährige Erfahrungen in der Agenturbranche, in der Strategieberatung sowie im Bereich digitale Transformation. Seine berufliche Laufbahn begann Schwab 1998 bei der Digitalagentur die argonauten, wo er zuletzt bis 2006 standortübergreifend als Geschäftsführer Strategic Services tätig war. Danach gründete er comrepublic, eine Agentur für Strategie und Kommunikation, die 2011 mit der Strategieagentur diffferent fusionierte. Vor seinem Einstieg bei der Plan.Net Gruppe war er zudem Geschäftsführer bei der von ihm 2014 gegründeten digitalen Strategieberatung bemorrow, die nun eigenständig unter dem Dach der Serviceplan Consulting Group weitergeführt – mit Klaus Schwab als geschäftsführendem Partner.

 


Anmelden

Ticket-Typ Preis Plätze
Gast-Ticket €40,00

Rechnungsanschrift (falls abweichend):