Tesla: Charged and Ready – Vom Erfolg eines alternativen Automobilkonzeptes

Datum: 6.4.2011 / 19:30 - 21:00 Uhr
Referent: Leonhard Graf von Harrach, Tesla Motors
Moderation: Alexander Wunschel
Teilnehmer: Mitglieder
Ort / Anfahrt: TESLA Motors, Blumenstraße 17, 80331 München

Von 0 auf 100 in 3,7 Sekunden: Gut ein Drittel der 100 MCM-Mitglieder konnten sich am 06.04.2011 TESLA Motors in München mit einer kurzen, aber begeisternden Spritztour von der Wirkung eines kraftvollen Antriebskonzepts überzeugen. Leonhard Graf von Harrach von Tesla gab zudem einen interessanten Einblick in die junge Historie und Marketing-Strategie des innovativen Automobilbauers, der sich dem alternativen Automobilkonzept so konsequent verschreibt wie kein anderer Hersteller.

Und das mit Erfolg: Der Tesla Roadster wurde in 30 Ländern bereits über 1.500 Mal verkauft, alle Autos haben inzwischen über 10 Millionen Meilen zurückgelegt und dabei ca. 2 Millionen Liter Benzin gespart.

Das ermutigt zu einer Fortführung der Strategie: Die Nachfolger kommen unter der Bezeichnung Model S, sind mit 8.000 Lithium-Ionen-Akkus bestückt und adressieren mit 4-Türen und einem Einstiegspreis von knapp über 50.000 US-Dollar den Massenmarkt. Damit werden Tesla in den kommenden Jahren sicherlich auch das Münchner Straßenbild zunehmend bereichern.

Großer Dank gebührt an dieser Stelle auch dem Eventspezialisten Alex Wolfrum und seinem Team von der G.R.A.L. Gründliche Realisierung Allgemeiner Lebensfreunde GmbH, die den MCM bei der Veranstaltung tatkräftig unterstützt haben und den reinen Verkaufsraum in eine temporäre Event-Location verwandelten.

Fazit: Ein Abend mit Fahr- und Lebensfreude, mit der Kraft von Wind, Sonne und Wasser.

Text: Alexander Wunschel
Fotos: Klaus Becker


Schreibe einen Kommentar