JuMP Day – Ein Tag im Zeichen des Marketings!

Datum: 15.5.2014 / 18:30 - 22:00 Uhr
Referent: Mareike Siedler
Moderation: Mareike Siedler
Teilnehmer: Mitglieder
Ort / Anfahrt: , ,

Ein spannendes neues Format der Junior Marketing Professional (JuMP) des Deutschen Marketing-Verbands e.V. (DMV) fand am 15. Mai 2014 zum ersten Mal auf überregionaler Ebene statt. Zum nationalen JuMP Day sind von nun an alle JuMP der 64 regionalen Marketing-Clubs in ganz Deutschland und der Österreichischen Marketing-Gesellschaft einmal jährlich dazu aufgerufen, zu einem gemeinsamen Thema Veranstaltungen für ihre Mitglieder anzubieten. Ziel ist es, die Aufmerksamkeit in den Medien und auf Social-Media-Kanälen an einem Tag überregional auf das Thema Marketing und die Clubs zu lenken.

Für die erste Auflage des neuen JuMP-Projekts haben sich die nationalen Sprecher der regionalen Clubs für das Thema „JuMP – Out of Home“ entschieden. Damit haben die Initiatoren zwei Punkte aufgegriffen: inhaltlich wurde das Marketing-Fachthema „Außenwerbung“ (Out of Home) durchleuchtet. Zusätzlich wurde aktiv zum Mitmachen aufgerufen.

Wir Münchner JuMP starteten an diesem Tag vom Sendlinger Tor mit einer kleinen Tour durch die Innenstadt, um uns auf die Suche nach (un-)auffälliger Außenwerbung zu machen. Unsere Entdeckungen haben wir fotografisch dokumentiert und anschließend in fröhlicher Runde bei Pizza und kalten Getränken bewertet. Professionelle Unterstützung erhielten wir von Ralph Munzinger, der uns durch seine langjährige Erfahrung mit seiner Firma „Munzinger Werbung & Beratung“ (www.werbeagentur-munzinger.de) Rede und Antwort zu all unseren Fragen rund um das Thema Außenwerbung stehen konnte.

Unsere Erlebnisse und Ergebnisse haben wir in vielen Bildern und einigen Worten überwiegend auf Facebook kommuniziert und – ebenso wie alle anderen teilnehmenden Clubs – in einer Präsentation festgehalten, damit die beste Aktion ermittelt und mit 500 EUR Prämie für den jeweiligen JuMP-Kreis prämiert werden kann.

Die Bilanz des ersten nationalen JuMP Day: 100 teilnehmende JuMP aus 11 Marketing-Clubs, 57 Posts und 1.053 Klicks nur auf der Facebook-Seite des JuMP Day, dazu kommen unzählige Posts auf den Seiten des DMV und der regionalen Marketing-Clubs. Ein tolles Ergebnis, welches wir dennoch im nächsten Jahr toppen wollen!

Alle Ergebnisse gibt es unter www.facebook.com/jumpdaydmv.


Schreibe einen Kommentar