Debating @ JiM – Web TV, IPTV, Internet TV….was denn nun?

Datum: 22.7.2009 / 19:30 - 22:30 Uhr
Referent: Norbert Gierlich
Moderation: Laurence Reif d'Incau
Teilnehmer: Mitglieder
Ort / Anfahrt: , ,

Ein exklusiver Kreis von rund 15 Junioren und Interessierten traf sich am Mittwoch, den 22.07.2009 in der Aidenbachstraße zum Debating-Abend. Herzlich begrüßt wurden die JiMs von Gastgeberin Christiane Wolff von der S&L Medianetworx GmbH. Der Abend startete mit einem kleinen Empfang auf der herrchlichen Dachterrasse der Gastgeberin. Und danach ging das Programm los: Die Moderation übernahm die Junioren-Sprecherin Laurence Reif d’Incau. Norbert Gierlich, Marketing Director TV1.EU und Vizepräsident des Marketing-Clubs gab den JiMs Einblick in die technologischen Grundlagen, Geschäftsmodelle und Marketingkonzepte erfolgreicher videobasierter Formate.

iptv1Kaum ein anderer Trend ist im Moment für Medien- und Marketing-Entscheider von größerer Bedeutung als Videoanwendungen im Internet. Kaum ein anderes Medium revolutioniert die Mediennutzung so sehr wie das Internet. Innovative Unternehmen, starke Marken und vor allem E-Commerce-Unternehmen setzen verstärkt auf bewegte Bilder im Internet als Kommunikations- und Verkaufskanal. Während viele bekannte Angebote, wie YouTube noch kein Geschäftmodell gefunden haben, um die Services zu refinanzieren, gibt es spannende und zum Teil auch revolutionäre Ansätze, die man nicht in den USA suchen muss, sondern hier in Deutschland bzw. in Europa findet.

iptv2Norbert Gierlich stellte zunächst die unterschiedlichen video-basierten Business-Modelle wie Web-TV, IPTV, Internet-TV vor. Dann stellte er die Frage in den Raum, welche Angebote denn erfolgreich sind. Der Referent stellte diese in den Kontext von wirtschaftlich bzw. in Hinblick auf Marketing- bzw. Vertriebsziele erfolgreich. Und so führte er die JiMs durch die Welt von HSE24.de über Quintessenz TV bis zu DTM.TV, ZDF Mediathek bis zu Geld-und-Haushalts-TV. Zum Abschluss des Vortrags gab es noch praktische Tipps für die Gäste: 12 Punkte, welche aus Sicht von Gierlich auf dem Weg zu einem erfolgreichen Angebot zu beachten sind. Danach wurde das Debating eröffnet und die Junioren diskutierten das aktuelle Thema.

Es war ein toller Abend in lockerer Atmosphäre und unglaublich vielen Informationen zum Thema! Ich freue mich auf das nächste Debating! Das findet am 15. September zum Thema „Corporate Social Responsibility“ statt!

Text: Carmen Hummel
Fotos: Klaus Lohsen


Schreibe einen Kommentar