Ergebnisse „The Earned Brand“-Studie

Datum: 10.11.2015 / 19:30 - 21:00 Uhr
Referent: Uta Behnke und Björn Sievers, Edelman
Moderation: Alexander Wunschel
Teilnehmer: Mitglieder
Ort / Anfahrt: Edelman GmbH, Pelkovenstraße 147, 80992 München

Wie Unternehmen in der Markenkommunikation Vertrauen und Akzeptanz für Innovationen schaffen.

Selbstfahrende Autos, virtuelle Währungen, 3D-Drucker und Drohnen – wir leben in einer Welt der Innovationen mit immer schnelleren Produktzyklen. Doch nicht für Jeden sind sie die ersehnte Erleichterung im Alltag.

In Deutschland ist die Angst vor allzu rasanten Veränderungen durch Innovationen besonders deutlich ausgeprägt. Gleichzeitig sieht die Mehrheit der Konsumenten in Deutschland (89 Prozent) in ihnen einen wichtigen Treiber für Fortschritt. Damit sie sich gegenüber Innovationen öffnen und diese auch annehmen, müssen Unternehmen Vertrauen und Akzeptanz für Neues erst verdienen.

Uta Behnke und Björn Sievers präsentieren an diesem Abend die Ergebnisse der Edelman Studie „The Earned Brand“, die in zehn Ländern 10.000 Konsumenten – darunter 1.000 in Deutschland – zum Thema Marken und Innovationen befragt hat. Unter anderem geht es um diese Fragen:

  • Was denken Konsumenten wirklich über Innovationen und von wem erwarten sie diese?
  • Welche Risiken verbinden Konsumenten mit Innovationen und wie können Marken diese Besorgnisse zu ihren Gunsten ausräumen?
  • Peer-to-Peer oder Brand-to-Consumer – was hat mehr Einfluss auf das Kaufverhalten?
  • Wie können Markenunternehmen skeptische Konsumenten für ihre Innovationen gewinnen?

Die Referenten:

Uta Behnke, Practice Lead Brand Marketing und Managing Director Edelman Hamburg, und Björn Sievers, Managing Director Edelman München:

Uta BehnkeUta Behnke ist seit Oktober 1999 bei Edelman. Seit 2009 leitet sie als Managing Director das Hamburger Büro. Uta Behnke ist Mitglied der Geschäftsleitung von Edelman Deutschland und standortübergreifend für die Weiterentwicklung der Brand Marketing Practice zuständig. Sie verfügt über jahrelange Erfahrung in der Markenkommunikation und ist in vielen Industrien zuhause. Ihr besonderes Interesse gilt der Konsumgüterindustrie.

Bjoern SieversBjörn Sievers ist seit 2011 bei Edelman. Seit Juli 2015 leitet er als Managing Director das Edelman Büro in München und gehört der Geschäftsleitung von Edelman Deutschland an. Zu den Spezialgebieten von Björn Sievers gehört die strategische Kundenberatung vor allem in den Bereichen Corporate Communications und Media Relations. Als ehemaliger Journalist ist er zudem spezialisiert auf Transmedia Storytelling und ein gefragter Interviewtrainer.

Schreibe einen Kommentar