Stylight: Erfolg im E-Commerce durch relevanten Content

Datum: 6.7.2017 / 19:00 - 21:00 Uhr
Referent: Max Müller, Stylight
Moderation: Simone Philipp
Teilnehmer: Mitglieder und Gäste
Ort / Anfahrt: Stylight, Nymphenburger Straße 86, 80636 München

Alles begann mit vier Studenten aus München, die das Thema Mode für Alle etwas zugänglicher machen wollten: 2008 entwickelten sie im Rahmen eines Entrepreneurship-Programms eine Modesuchmaschine, die sehr gut bei den Nutzern ankam… Das führte im November 2008 schließlich zur Gründung von Stylight.

Nur achteinhalb Jahre später ist Stylight mit inzwischen 160 Mitarbeitern nicht nur einer der erfolgreichsten Mode- und Lifestyle-Aggregatoren weltweit, sondern zugleich Inspirationsquelle für Millionen von Nutzern. Stylight pflegt Partnerschaften mit mehr als 800 Marken und Shops und verbindet so auf einzigartige Weise Commerce und Content.

Max Müller verrät uns in seinem Vortrag, wie das Münchner Start-up den Sprung von der reinen Mode-Suchmaschine zum internationalen, führenden Style und Shopping Guide für Mode, Beauty sowie Home & Living geschafft hat. Er wird uns interessante Einblicke in das Geschäftsmodell und die Entwicklung von Stylight geben und erklären, wie sich Stylight von anderen Geschäftsmodellen im digitalen Handel abgrenzt.

Darüber hinaus erfahren Sie, wieso digitale Händler genauso wie digitale Publisher denken müssen – insbesondere vor dem Hintergrund des starken Einflusses von Mobile und Social Traffic auf den Handel. Max Müller erklärt zudem, welche KPIs zur Steuerung des digitalen Handels generell, aber vor allem von Content und Commerce Modellen geeignet sind. Und er gibt Tipps, wie man Technologien und Daten zur fortwährenden Optimierung nutzt.

Freuen Sie sich also auf einen spannenden Vortrag zu den Themen Content und E-Commerce!

 

Referent:müller_max

Max Müller ist seit 2015 Managing Director bei Stylight und war zuvor als Executive Vice President für Product, Content, Social und Mobile verantwortlich. Direkt im Anschluss an sein BWL-Studium an der LMU München startete er im November 2008 als erster Mitarbeiter bei Stylight und hat das Unternehmen maßgeblich mit aufgebaut. Forbes listete 2016 Max Müller unter den „30 under 30 Europe: Retail & E-Commerce“.


Anmelden

Ticket-Typ Preis Plätze
Gast-Ticket €40,00

Rechnungsanschrift (falls abweichend):


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.