Kommunikation für das Sportengagement internationaler Sponsoren

Datum: 14.10.2009 / 19:30 - 21:00 Uhr
Referent: Armin Gastl / Sport Media Services
Moderation: Suzanne Bubolz
Teilnehmer: Mitglieder
Ort / Anfahrt: IHK Akademie, Orleanstr. 10 - 12, 81699 München

Mit Kommunikation zum Erfolg: Sportengagement für internationale Sponsoren.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind ein ideales Medium, um Sponsoring-Aktivitäten von Unternehmen auf deren Zielgruppen auszurichten. Welche Möglichkeiten bieten sich und wie nutzt man diese? Armin Gastl, Geschäftsführer der SPORT MEDIA SERVICE GmbH, gab den Mitgliedern des Marketing-Club München in einem Vortrag wichtige Anregungen und präsentierte sein Unternehmen.

Seit ihrer Gründung 1996 liegt einer Hauptgeschäftsbereiche der Münchener Full-Service-Agentur auf der Erstellung und Pflege medialer Inhalte aus der Welt des Sports. Die Betreuung von Kunden-Websites fällt ebenso darunter, wie das Content-Management für Webportale und Brands. Mithilfe eines Netzes von mehr als 100 Sportjournalisten im In- und Ausland werden die Projekte mehrsprachig produziert. Die langjährige Marktpräsenz garantiert die Bündelung der Kernkompetenzen in den Bereichen PR, Werbung, CRM und Betreuung im Sportmanagement.

„Im Rahmen der Kieler Woche betreuen wir verschiedene Kommunikationsaktivitäten des Automobilherstellers BMW. Für viele weitere Kunden ebenso die Websiteerstellung, konzeptionelle Planung und Durchführung von Gewinnspielen, Presseveranstaltungen und Pressekonferenzen“, erklärte Armin Gastl. Für Boris Becker übernahm SPORT MEDIA SERVICE GmbH die Entwicklung des Key Visuals, die Neu-Erstellung der Boris Becker Tennis-Website, sowie die Umstellung der Kommunikation von Völkl Tennis auf Boris Becker Tennis.

Die Abteilung Race Management Services bietet hingegen ein umfassendes Dienstleistungs-Portfolio, speziell für Fahrer und Teams im Motorsport. Der Service-Bereich erstreckt sich vom maßgeschneiderten Beratungs- und Marketingkonzept bis hin zur Kommunikation des Engagements. Race Management Services unterstützt Sponsoren bei der Identifikation des optimalen Sponsorships in den Bereichen Fahrer, Teams oder Rennserien. Zusätzlich kümmert sich dieser jüngste Unternehmenszweig um die externe Kommunikation.

Als eigene Tochtergesellschaft ist das Internetportal Motorsport-Total.com bei SMS integriert. Sie hat sich seit langem als reichweitenstärkstes Formel-1- und Motorsport-Portal im deutschsprachigen Raum etabliert. An 365 Tagen berichtet Motorsport-Total.com von den Rennstrecken der Welt, erstellt Analysen und sendet exklusive Interviews. „Rund 60 Nachrichten täglich, über 2,4 Millionen Visits, bzw. rund 17 Millionen Page-Impressions im Monat, machen das Portal zum erfolgreichsten der Szene“, betonte Gastl.

Besonders spannend war es für die Kollegen des Marketing-Club zu erfahren, wie die Unternehmenssegmente miteinander verzahnt sind und die synergetische Kraft für die nachhaltige Wirkung der Sponsoring-Botschaften genutzt werden kann.

Text: Suzanne Bubolz


Schreibe einen Kommentar