Erfolgreich auf Facebook durch Apps & Games

Datum: 19.1.2011 / 19:30 - 21:00 Uhr
Referent: Martin Szugat / snipclip
Moderation: Norbert Gierlich
Teilnehmer: Mitglieder
Ort / Anfahrt: MCM Geschäftsstelle, Edelsbergstr. 8, 80686 München

Google war gestern. Die nächste Dekade gehört Facebook & Co.

Die vergangene Dekade sei die Dekade der Websuche gewesen, „diese Dekade gehört den Social Medias“ äußerte Joanna Shields, Facebook Vice President 2010 auf einer Konferenz, als Sie zum Trend der nächsten Jahre befragt wurde. Von dieser Aussage konnten sich die Gäste der ersten Veranstaltung des Marketing-Club Münchens in diesem Jahr eindrucksvoll überzeugen lassen.

Martin Szugat, Geschäftsführer der SnipClip GmbH in Unterföhring, hat mit seinem spannenden Vortrag zum Thema „Erfolgreich mit Facebook Apps“ gezeigt, wie Unternehmen auch auf innovative und spielerische Art und Weise Facebook zur Kundengewinnung und -bindung nutzen können.

Der kurze anfängliche Überblick zu den rasanten Wachstumszahlen über alle Altersgruppen hinweg, machte auch dem letzten Zweifler klar, dass sich das Medium Facebook im Internet nicht mehr ignorieren lässt. Ca. 13-14 Mio Menschen in Deutschland besitzen derzeit einen Facebook Account und halten sich durchschnittlich 55 Minuten täglich (!) in diesem Medium auf. 50% aller Nutzer bewegen sich in der Altersklasse 25-44. Schon beim Schreiben dieses Rückblicks werden diese Zahlen vermutlich veraltet sein.

Facebook Apps etablieren sich in der Kombination mit anderen Marketing Maßnahmen mehr und mehr als wichtiger Bestandteil des Marketing Mixes. Die Anwendungsmöglichkeiten dieser Apps sind vielfältig. Viele Unternehmen nutzen sie für einfache Spiele, User Ratings oder Rabattaktionen, die eine hohe Nutzerinteraktivät und ein starkes Involvement erfordern. Diese
Nutzeraktivitäten werden im News-Bereich des jeweiligen Facebook-Freundeskreises schnell sehr transparent und sorgen so für einen viralen Effekt, der Reichweitenkampagnen positiv beeinflussen kann. „Fans“ dieser Apps werden zu direkten Markenbotschaftern des Unternehmens. Besonders die aufeinander abgestimmte Kommunikation von Facebook -Ads, – Pages und -Apps eines Unternehmen bilden nach der Erfahrung von SnipClip eine erfolgsversprechende Basis zur Stärkung einer Marke im Social Web.

Martin Szugat stellte den Gästen der Veranstaltung einige sehenswerte Facebook Apps im Detail vor, die in der Vergangenheit innerhalb kürzester Zeit viele Fans aktivieren konnten. Hierzu zählen Apps von Otto, Twighlight, Nutella u.a. Von vielen Fragen aus der Zuschauermenge begleitet, machte er auch immer wieder auf die Do‘s / Dont‘s der Apps im Rahmen des Facebook-Regelwerkes aufmerksam. Hier gibt es einige Dinge zu beachten, die im Worst-Case zu einer kompletten Abschaltung der App führen können. Mit dem umfassenden Expertenwissen des Vortragenden konnten offene Fragen innerhalb des Debatings oder auch im anschließenden Get-Together schnell beantwortet werden.

Zum Fazit der Veranstaltung bleibt eigentlich nur zu sagen, dass die Aussage von Joanna Shields vor einigen Monaten wohl nach und nach Form annimmt und die Nutzung von Facebook mit allen zugehörigen Features und Entwicklungen ein nicht
mehr aufzuhaltender Trend ist. Herzlichen Dank für diesen spannenden und abwechslungsreichen Einblick in die Welt des
Social Webs.

Text: Andrea Brandt


Schreibe einen Kommentar