Entwicklung von Premiere zu Sky und der Bedeutung für die Sportberichterstattung

Datum: 17.9.2009 / 19:00 - 21:00 Uhr
Referent: Ralph Fürther, Head of Sports Communications, Sky Deutschland AG
Moderation: Suzanne Bubolz
Teilnehmer: Mitglieder
Ort / Anfahrt: Sky Deutschland, Münchener Str. 101, 85737 Ismaning

Voller bunter Eindrücke und spannender Momente gestaltete sich am 17.09.09 die Veranstaltung des Marketing-Club München beim Abo-TV-Sender Sky. Nach dem umfangreichen Relaunch, präsentierte sich der größte deutsche Anbieter von Bezahl-Fernsehen seit 04. Juli 2009 mit einem erweiterten Programm, das die Herzen aller Sportfreunde höher schlagen lässt.

MCM_SkyIn den Räumlichkeiten des Sky-Produktions-Partners Plazamedia GmbH, durften die Mitglieder des Marketing-Club einen abwechslungsreichen Abend erleben. Plazamedia, ein Unternehmen der Constantin Medien AG, ist als größter Sport-TV-Produzent der Republik führender Dienstleister für TV und neue Medien. Aus einer Hand werden die Bereiche Außen-, Studio- sowie Postproduktionen angeboten und als Partner unter anderem für Sky umgesetzt.

Zu Beginn der Präsentation stellte uns der Senior Vice President Marketing & Sales von Sky, Marcello Maggioni, das neue Vertriebs- und Marketingkonzept vor. Im Anschluss erklärte sein Kollege Ralph Fürther, Head of Publicity Communications, die wichtigsten Details und Besonderheiten des aktuellen Spotprogramms.

MCM_Sky2Für Sportfans sollten vor allem die drei 24-Stunden-Sportkanäle verlockend sein. Sky Sport 1 und 2 sowie der Bundesliga-Kanal bieten Spitzensport rund um die Uhr. Hinzu kommt ein spezieller Sky Sport-HD-Kanal. Sky Bundesliga bietet mehr als 9.000 Stunden Bundesliga-Fußball pro Jahr – Sky Sport 1 strahlt alle 146 UEFA Live-Spiel der UEFA Champions League aus. Insgesamt umfasst der Kanal mehr als 500 Stunden Live-Spiele jährlich. Sky Sport 2 berichtet unter anderem über Eishockey mit bis zu 70 Spielen, mit 850 Stunden Live-Formel 1 und über 1.000 Stunden Live-Golf. Als die anschließenden Fragen der Teilnehmer geklärt waren, wurde es richtig spannend. In zwei Gruppen durften die Mitglieder des Marketing Club nicht nur in die heiligen Kommentatoren-Boxen gehen, die Bildregie und den Schaltraum besichtigen, sondern auch bei einer Live-Produktion einer aktuellen Sendung dabei sein. Riesige, fahrbare Kameras, grelle Scheinwerfer und gigantische, bewegliche Leinwände, boten die passende Kulisse. Alle Highlights der vorher gesendeten Live-Spiele wurden von Jan Henkel moderiert. Schmankerl und für viele der Höhepunkt des Abends, waren die beiden Sky-Experten Stefan Effenberg und Markus Schopp, welche die Spiele der neuen UEFA Europa League fachkundig analysierten und Ihre Kommentare abgaben. Dem einen oder anderen Kollegen mag ob so viel Fußball-Prominenz ein wohliger Schauer über den Rücken gelaufen sein.

Suzanne Bubolz

Moderation: Suzanne Bubolz


Schreibe einen Kommentar