Karin Paul

Karin Paul ist seit 1993 Mitglied im Marketing Club München und seit 1996 aktiv als Beirätin in der Programmgestaltung. Sie organisiert und moderiert eigene Veranstaltungen mit Themenschwerpunkt Internet und Social Media.

Veranstaltungen von Karin Paul

Datenschutz und Marketing? Doch das passt zusammen!

Michael Fritsch, Dymatrix / Frank Stiegler, Rechtsanwalt

12.7.2017, 19:30 - 21:00

MCM Geschäftsstelle
Organisation: Karin Paul
Exklusivkreis für Mitglieder

Ab Mai 2018 gelten neue und einheitliche Datenschutzvorschriften in ganz Europa. Ein brisantes Thema für alle Marketiers, die sich mit Personalisierung von Kundendaten und Customer Experience beschäftigen. Wo stecken Chancen und Risiken?

Freund und Feind - Vom spannenden Verhältnis zwischen Beratern und Agenturen

Anna Heller, heller & partner; Ralf Strehlau, Präsident BDU e. V.

22.6.2017, 19:30 - 21:00

MCM Geschäftsstelle
Organisation: Karin Paul
Exklusivkreis für Mitglieder

Ralf Strehlau, BDU Präsident und geschäftsführender Gesellschafter der ANXO MANAGEMENT CONSULTING GmbH im Dialog mit Anna-Katharina Heller, Digital Geschäftsführerin von heller & partner über die Digitale Transition und das Aufeinandertreffen von Beratung und Agenturen.

5.7.2016, 19:30 - 21:00

MCM Geschäftsstelle
Organisation: Karin Paul / Simone Philipp
Marketing vor Ort für Mitglieder und Gäste

Michael Hubl und Marco Obermann gaben in kurzweiligen 70 Minuten interessante Einblicke in die Marketing- und Kommunikationsaktivitäten von Freeletics.

19.4.2016, 19:30 - 21:00

Design Offices Highlight Towers
Organisation: Karin Paul
Rückblick für Mitglieder und Gäste

„Der beste Inhalt ist wertlos, wenn er ungesehen verkümmert“, sagt Steffen Hopf. Der Deutschland-Chef von Yahoo zeigt, wie Werbetreibende Content-Marketing-Inhalte mit Tumblr effektiv an die Zielgruppe ausspielen. Vorgestellt wird außerdem die erfolgreiche Content Marketing-Kampagne des Yahoo-Kunden Sky.

STABILO Promotion Products: Nischen finden! - Eine Marke auf Abwegen?

Harry Saffer, Schwan-STABILO Promotion Products GmbH & Co. KG, Geschäftsführer

4.11.2015, 19:30 - 21:00

Steinbeis SMI / mind
Organisation: Alexander Wunschel
Rückblick für Mitglieder

Schwan-STABILO ist eine international tätige Unternehmensgruppe mit weltweit über 4.474 Mitarbeitern und einem Gesamtumsatz von rund 559 Mio. € mit Firmen für die Herstellung und den Vertrieb von Markenartikeln der Schreibgerätebranche, für Kosmetikprodukte und für den Outdoor-Bereich.

16.7.2015, 19:30 - 21:00

Design Offices Highlight Towers
Organisation: Karin Paul
Rückblick für Mitglieder

Kundenbindung – das gab es schon bei Tante Emma. Die Ladeninhaberin kannte die Lieblingsapfelsorte des Kunden und andere Vorlieben. Es gab Rabattmarken, die in ein Heftchen geklebt wurden und dazu beitrugen, dass der Kunde diesem Händler treu war. Im digitalen Zeitalter haben sich die Kundenbindungsprogramme mit riesiger Dynamik verändert.

10.6.2015, 19:30 - 21:00


Organisation: Karin Paul
Exklusivkreis für Mitglieder

Kommunikationsprozesse mit Kunden werden immer komplexer und vielseitiger. Durch die Nutzung neuester, technischer Möglichkeiten und kreative Gestaltungskompetenz werden die Beziehungen zu Kunden auf eine ganz neue Erlebnis-Ebene gestellt.

Visionäre Vertriebsanwendung mit Google Glass

Jochen Lenhard, Geschäftsführer Mediaplus Gruppe & Alissia Iljaitsch, Executive Director EMEA Vectorform

15.12.2014, 19:30 - 21:30

Serviceplan Gruppe
Organisation: Karin Paul
Exklusivkreis für Mitglieder

Das Thema Google Glass bzw. Datenbrillen polarisiert und findet sowohl Zustimmung bis hin zur Begeisterung, hat jedoch auch viele Skeptiker und Kritiker.

27.2.2014, 19:30 - 21:00

MCM Geschäftsstelle
Organisation: Karin Paul
Exklusivkreis für Mitglieder

Enterprise Mobility betrifft nicht nur den einzelnen Mitarbeiter und die Arbeitsprozesse, sondern auch die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden-Kommunikation.

23.7.2013, 19:30 - 21:00

MCM Geschäftsstelle
Organisation: Karin Paul
Exklusivkreis für Mitglieder

Die Vernetzung mit ihren Kunden ist für Unternehmen von je her eine wesentliche Herausforderung gewesen. Nie zuvor standen dafür so viele verschiedene Kanäle zur Verfügung wie heute – und nicht nur die großen Firmen nutzen immer mehr die Vielzahl der sozialen und digitalen Möglichkeiten.

1 2