Herzlich Willkommen beim Marketing-Club München!

Der Marketing-Club München ist mit rund 800 Mitgliedern unter den Top drei der 66 regionalen Marketing-Clubs in Deutschland und Mitglied im Deutschen Marketing-Verband. Bereits 1954 gegründet, hat er sich zur führenden Plattform für Führungskräfte aus Marketing, Vertrieb, Werbung & Kommunikation im Großraum München entwickelt.

Mit über 40 Veranstaltungen pro Jahr gibt der Marketing-Club München gemeinsam mit seinen Referenten/innen kompetente Antworten auf die Fragen des modernen Marketing und trägt so maßgeblich zum Erfolg des größten deutschen Berufsfachverbandes bei. Er bietet profunde Informationen für und aus der Praxis und pflegt den Austausch mit Wissenschaftlichen Institutionen sowie der Hans-Seidel-Stiftung, dem Bund der Selbständigen und der IHK für München und Oberbayern.

Besuchen Sie uns als Gast, oder melden Sie sich gleich als Mitglied an. Wir freuen uns auf Sie!

Nächste Top-Veranstaltung

12.11.2014 19:30 - 21:00 - Vortrag
Unternehmergespräch: Reinhold Würth Verantwortung tragen und Verantwortung übertragen
Referent: Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe
Veranstaltungsort: N. N.

Die Würth-Gruppe ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit Schwerpunkt Großhandel der Befestigungs- und Montagetechnik und Werkzeuge. Die Unternehmensgruppe wurde von Herrn Würth 1987 in Familienstiftungen eingebracht und gehört zu den 15 größten Familienunternehmen Deutschlands. Der Gesamtumsatz der Gruppe, mit vielen weiteren Tochtergesellschaften, liegt bei 9,74 Mrd. Euro (2013) und...

News von absatzwirtschaft.de


Befragung beleuchtet Marketing-Silos
Was hält Marketers davon ab, mehr mit anderen Funktionen zusammenzuarbeiten? In einer Expertenbefragung haben Teradata und Forbes Insights ergründet, wie Marketingverantwortliche unter mangelnder interner Abstimmung leiden – und was sie dagegen tun können.

Berufstätige sehen E-Mails nicht als Belastung an
Pro Tag gehen bei jeder beruflichen E-Mail-Adresse in Deutschland im Durchschnitt 18 E-Mails ein. Jeder zehnte Berufstätige, der dienstlich E-Mails nutzt, erhält täglich sogar 40 oder mehr Nachrichten, hat der Hightech-Verband Bitkom durch eine Befragung ermittelt. Vor drei Jahren wurden durchschnittlich pro Tag nur elf dienstliche E-Mails empfangen, gerade einmal sechs Prozent der Berufstätigen erhielten mehr als 40 E-Mails pro Tag.

Gedruckte Geschäftsberichte bevorzugt
Welches Nutzungsverhalten zeigen die Leser von Geschäftsberichten? Antworten hat die Agentur wirDesign für eine empirische Studie gefunden. Befragt wurden vier Zielgruppen: Privataktionäre, institutionelle Investoren, Finanz- und Wirtschaftsjournalisten sowie Analysten. Eine Erkenntnis: Es muss offenbar nicht alles digital sein.

Versicherungsrisiko bedroht Kreativagenturen
Agenturen wissen um ihre Risiken, sie sind jedoch in vielen Fällen nicht ausreichend abgesichert. Das hat eine Umfrage des Spezialversicherers Hiscox unter 240 deutschen Agenturen ergeben. Gegen zunehmende Gefahren wie Datenverlust, unbezahlte Leistungen oder Cyber-Kriminalität sind Schutzmaßnahmen noch selten.

Update für Online-Testing-Plattform von Maxymiser
Der Anbieter für Website-Optimierung Maxymiser hat seine integrierte Online-Testing Plattform grundlegend überarbeitet. Die neue Version 8.1 von Maxymiser beinhaltet Verbesserungen, mit denen professionelle Customer Experience Optimierung (CXO) über alle Kanäle hinweg noch anwenderfreundlicher wird.