Herzlich Willkommen beim Marketing-Club München!

Der Marketing-Club München ist mit rund 800 Mitgliedern unter den Top drei der 66 regionalen Marketing-Clubs in Deutschland und Mitglied im Deutschen Marketing-Verband. Bereits 1954 gegründet, hat er sich zur führenden Plattform für Führungskräfte aus Marketing, Vertrieb, Werbung & Kommunikation im Großraum München entwickelt.

Mit über 40 Veranstaltungen pro Jahr gibt der Marketing-Club München gemeinsam mit seinen Referenten/innen kompetente Antworten auf die Fragen des modernen Marketing und trägt so maßgeblich zum Erfolg des größten deutschen Berufsfachverbandes bei. Er bietet profunde Informationen für und aus der Praxis und pflegt den Austausch mit Wissenschaftlichen Institutionen sowie der Hans-Seidel-Stiftung, dem Bund der Selbständigen und der IHK für München und Oberbayern.

Besuchen Sie uns als Gast, oder melden Sie sich gleich als Mitglied an. Wir freuen uns auf Sie!

Nächste Top-Veranstaltung

23.10.2014 19:30 - 22:30 - Vortrag
true fruits: 100% Frucht + Keine Tricks = Erfolg!
Referent: Nicolas Lecloux, GF Marketing, truefruits
Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben

Nic ist der kochende und immer gutgelaunte true fruits Entertainer. Heimlich arbeitet er als Restauranttester und träumt davon, eine eigene Show zu hosten. Nic liebt Cheeseburger, vor allem wenn sie selbstgemacht sind. Bei true fruits schwingt er gerne den Löffel in der Testküche und da er neben hervorragend schmecken auch kreativ denken kann, ist er nicht nur der König der Neologismen...

News von absatzwirtschaft.de


Verleger sollten Tablets verschenken
Mediaexperte Thomas Koch warnt davor, mobile Werbung über alle Geräte zu scheren. Während das Smartphone in erster Linie für die Suche und den schnellen Nachrichtenkonsum eingesetzt werde, sei die Tablet-Nutzung mit jener von Zeitungen und Zeitschriften vergleichbar. Hier sieht Koch eine große Chance für die Verlage.

„Content is King, Keywords are Queen“
Suchmaschinen-Optimierung (SEO) wandelt sich permanent, doch bestimmte Grundlagen bleiben unverändert. Internetunternehmen, die diese beachten, können einfach und effizient ihr Google-Ranking verbessern und mehr Besucher auf ihre Website locken. Marian Wurm, Geschäftsführer der Löwenstark Online-Marketing GmbH, erläutert zehn technische SEO-Tipps fürs Ranking Boosting.

Mobile Payment: Deutsche Händler müssen aufrüsten
Bargeldloses Bezahlen ist längst kein Hexenwerk mehr. Kredit- und EC-Karten machen es möglich – sowohl im Internet als auch im Einzelhandel. Doch unterwegs den Parkschein oder das Brötchen auf der Hand mit dem Smartphone bezahlen? Das steckt noch tief in den Kinderschuhen. Konsumexperte Mark Sievers (KPMG) aber warnt: „Händler ohne Mobile-Payment-Angebote riskieren Umsatzverluste.“

Berlin ohne Wowi, Facebook gegen Clickbaits und die Kollegen in der Strandtasche
Nach dem Debakel rund um den Pannenflughafen BER und weiteren Imageschäden zieht Klaus Wowereit die Notbremse und kündigt sein Aus für Dezember an. Facebook geht gegen Clickbaiting vor. Und eine Studie weist nach, warum man im Urlaub das Smartphone eigentlich aus lassen sollte – es sei denn man liebt Bungee-Jumping.

TV-Konsum die bevorzugte Freizeitbeschäftigung
In ihrer Freizeit schauen die Deutschen am liebsten Fernsehen, das gilt unabhängig von der Einkommenssituation für Männer wie für Frauen und auch gleichermaßen für Stadt- wie für Landbewohner. Über wieviel Freizeit der einzelne verfügt, hängt von seiner Lebensphase ab. Insgesamt sank das Freizeit-Budget binnen vier Jahren leicht ab, jedoch haben Jugendliche deutlich weniger freie Zeit als im Jahr 2010.